Projekte

Unsere Projekte

Thematisch sind wir breit aufgestellt und offen für alle Beteiligungsvorhaben, bei denen mit partizipativen Methoden neue Lösungen entstehen sollen. Von Nachhaltigkeitsfragen, über Stadtentwicklung zu Mobilitätskonzepten: Hier finden Sie einige Projektbeispiele.
Meinung für Köln
Willkommen auf Meinung für Köln

Meinung für Köln

Öffentlichkeitsbeteiligung hat einen großen Stellenwert für die Stadtverwaltung von Köln. Im Zuge der Entwicklung von Leitlinien ist 2019 das Portal „Meinung für Köln“ eingerichtet worden, das seit einigen Jahren aktiv und intensiv bespielt wird. Vieles ist möglich: Von der Begleitung von Verkehrsversuchen mit Verkehrsberuhigung, Einbahnstraßenregelung und dem Wegfall von Parkplätzen über einen Veedels-Check, um Köln kinder- und jugendfreundlich zu machen bis hin zur Beteiligung an der Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten.

weiterlesen
Lebensraum Sauerland-Seen
hennsee

Lebensraum Sauerland-Seen

Die Kommunen um den Biggesee, den Listersee, den Hennesee, den Sorpesee und den Möhnesee haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam Projekte im Rahmen der REGIONALE 2025 zu entwickeln, die die Attraktivität der Seenregion als Lebens- und Erholungsraum stärken.

weiterlesen
Neue Wege für den Checkpoint Charlie
cpc auftakt

Neue Wege für den Checkpoint Charlie

Ein Ort, der Weltgeschichte, Gegenwart und Zukunft repräsentiert, wie kaum ein zweiter in Berlin, wird als Bildungs- und Erinnerungsort weiterentwickelt.

weiterlesen
Die Zukunft der Kote-Afkhazi-Street  
Tiflis Stadtansicht

Die Zukunft der Kote-Afkhazi-Street  

Sie ist eine der ältesten Straßen der georgischen Hauptstadt Tiflis und wird täglich von Hundertausenden genutzt. Doch wie gestaltet sich diese Wegeverbindung, Wohn- und Arbeitsort für die Tifliser*innen?

weiterlesen
Check mit uns dein Veedel
Streetcredibility

Check mit uns dein Veedel

Junge Kölner*innen haben ihren Stadtteil Köln-Mülheim genauer unter die Lupe genommen: Wo sind unsere Lieblingsplätze und wo muss dringend etwas passieren? Mehr als 700 Beiträge mit Hinweisen über den Stadtraum kamen mithilfe eines Online-Kartendialogs zusammen und wurden der Stadt Köln vorgelegt.

weiterlesen
Dein Cottbus der Zukunft  
cottbus kinder minecraft

Dein Cottbus der Zukunft  

Cottbuser Kinder und Jugendliche entwickeln Ideen für die Zukunft ihrer Stadt – eine crossmediale Beteiligung auf Augenhöhe.

weiterlesen
Sag’s dem Papst
Eröffnung der Beteiligungplattform im Erzbistum Köln

Sag’s dem Papst

Papst Franziskus lädt weltweit alle Menschen dazu ein, über die Zukunft der Kirche nachzudenken und ihm Rückmeldung zu geben.
Das Erzbistum Köln geht dabei neue Wege: Es beteiligt online, breit und offen. Jeder Schritt ist nachvollziehbar.

weiterlesen
Ein neues Stadtquartier entsteht
Dialogkiosk bei Auftaktveranstaltung

Ein neues Stadtquartier entsteht

Eigentümerin, Bezirk und Berliner Senat entwickeln das Areal am Pankower Tor in einem partizipativen Prozess

weiterlesen
Zu viel des Guten!
Stickstoff

Zu viel des Guten!

Ein crossmediales Beteiligungsverfahren zum Aktionsprogramm Stickstoffminderung: Bürger*innen sammeln Ideen für Minderungsmaßnahmen und bringen ihre Erfahrungen ein, welche Instrumente eher akzeptiert oder abgelehnt werden.

weiterlesen
Onlinekurs "Digitale Bürgerbeteiligung"
Onlinekurs zur digitalen Bürgerbeteiligung

Onlinekurs "Digitale Bürgerbeteiligung"

Eine Schulung für Mitarbeiter*innen in Kommunen, um künftig eigenständig digitale Beteiligungsprozesse zu planen und durchzuführen.

weiterlesen
Potsdams neuer Norden
Krampnitz Informationveranstaltung

Potsdams neuer Norden

Auf dem rund 140 Hektar großen ehemaligen Kasernengelände zwischen Döberitzer Heide, Fahrländer See und Krampnitzsee entsteht in den kommenden zehn bis 20 Jahren ein neuer Stadtteil für etwa 10.000 Menschen.

weiterlesen
Aufbruchstimmung in Eimsbüttel
Eimsbüttel_Karte

Aufbruchstimmung in Eimsbüttel

Lokalen Klimaschutz durch Öffentlichkeitsbeteiligung voranbringen

weiterlesen

Wir haben Ihr Interesse geweckt?