Auf die Ohren

Auf die Ohren
17.12.2021 - 14:37

Über Beteiligung reden, das machen wir gern. Manchmal auch in Podcasts. Hier eine Sammlung von Folgen über Beteiligung im Allgemeinen und Besonderen.

Leitlinien für Bürger_innenbeteiligung in Tempelhof-Schöneberg (2021)
Die Podcast-Trilogie zum Leitlinienprozess in Berlin-Tempelhof-Schöneberg. Um möglichst viele Bürger*innen für die (Weiter-)Entwicklung ihrer bezirklichen Beteiligung zu aktivieren und zu begeistern, haben wir verschiedene Informationstransfer-Formate entwickelt. Der Podcast ist eines davon. Klingt nach komplexer Kost? Nein, eher ein dialogisches Hörstück, bei dem viele Akteur*innen zu Wort kommen und Bürgerbeteiligung aus unterschiedlichen Perspektiven erklärt wird
https://leitlinien-podcast.podigee.io

Visual des Podcasts Tempelhof Schöneberg

Wie kommt die Demokratie ins Netz?
Katja Fitschen und Oliver Märker (November 2020)

Demokratie auf dem Laptop oder PC, von zu Hause aus? Wie kann das funktionieren? Katja Fitschen und Oliver Märker im Gespräch mit Felicitas Dietl.
Spotify: https://link.tospotify.com/YmZwQJvYlbb
SoundCloud: https://soundcloud.com/user-166891459/11-wie-kommt-die-demokratie-ins-netz

… weniger schnell, weniger komplex, gar gestoppt?
Oliver Märker und Klaus Selle (Juni 2020)

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Stadtentwicklung? Was bedeutet das für dialog- und beteiligungsorientierte Stadtentwicklungsprozesse? Was bleibt, was kommt, was verändert sich? In einem Podcast des Lehrstuhls pt an der RWTH Aachen diskutieren Christine Grüger und Fee Thissen mit Klaus Selle und Oliver Märker über die Veränderung der Kommunikation in der Stadtentwicklung zu Zeiten der Pandemie.
https://www.planung-neu-denken.de/podcasts/weniger-schnell-weniger-komplex-gar-gestoppt/

Die Kultur der Beteiligung neu denken
Sarah Ginski (April 2020)

Ein crossmedialer Ansatz aus Online- und Offline-Formaten hat sich als effektiver Weg der Bürgerbeteiligung erwiesen. Doch wie kann er funktionieren, solange Veranstaltungen im physischen Raum nicht möglich sind? Es bietet sich die Chance, virtuelle wie auch analoge Beteiligung neu zu denken.
https://www.planung-neu-denken.de/podcasts/reimagining-a-culture-of-participation/

Wir haben Ihr Interesse geweckt?