Name
Katharina Schlünder
Projektmanagement
Office
Bonn
About

Katharina ist seit Sommer 2022 Teil der Zebraherde. Als Landschaftsplanerin hat sie ein gutes Verständnis für Fragestellungen der Stadt- und Regionalentwicklung und einen Überblick über die verschiedenen Planungsebenen. Beteiligung bei der Gestaltung und Entwicklung einer Region, ist für Katharina ein wichtiger Bestandteil eines demokratischen Zusammenlebens und der politischen Bildung.

Groß geworden in der Verbandsarbeit, waren demokratische Prozesse und Beteiligung seit ihrer Kindheit fester Bestandteil des Vereinslebens. Angefangen bei den kleinen Entscheidungen, über Verpflegung auf einem Zeltlager bis zu den großen Fragen des Bundesverbands – Katharina konnte sich mit einer Vielfalt von Beteiligungsmethoden ausprobieren. Bevor sie zu Zebralog stieß, konnte sie als Projektleiterin bei einem Naturschutzverband fünf Jahre Erfahrungen im Projektmanagement sammeln. Von der Planung bis zur Umsetzung hat sie alles im Blick!

Katharina hat Landschaftsentwicklung (B.Eng.) in Osnabrück und Landschaftsökologie (M. Sc.) in Münster studiert.

3 Fragen an Katharina

Was ist für Dich die Geheimzutat für eine gute Beteiligung?

Ehrlichkeit, Offenheit und Respekt, um Raum für Kreativität und Vielfalt zu bieten!

Was schätzt Du besonders an den Zebras?

Die sind ja gar nicht schwarz-weiß! Ich mag die bunte, vielfältige Zusammensetzung des Teams und den Zusammenhalt der Zebras.

Wo bist Du so gar nicht partizipativ?

Bei Gesellschaftsspielen! Mensch-ärgere-dich-nicht“ ist bei mir wegen der Eskalationsgefahr sogar verboten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?