Leitfaden Online-Konsultation

Leitfaden Online-Konsultation Praxisempfehlungen für die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger über das Internet

In der ersten Hälfte des Jahres 2010 ist von der Bertelsmann Stiftung, zusammen mit dem Bundesministerium des Innern, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und der Freien und Hansestadt Hamburg die Publikation „Leitfaden Online-Konsultation – Praxisempfehlungen für die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger über das Internet“ herausgegeben worden.

Der Leitfaden zeigt die Anwendungsfelder von Online-Konsultationen in Politik und Verwaltung sowie den potenziellen Mehrwert von Online-Dialogen auf. Des Weiteren informiert er über die Vorteile und Schwierigkeiten des Internets als Medium für die Durchführung von Beteiligungsverfahren und erörtert wichtige Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung einer Online-Konsultation.

Ziel der Publikation ist es, öffentlichen Einrichtungen mithilfe übersichtlich strukturierter Kapitel konkrete Handlungsempfehlungen und Grundsätze erfolgreicher Online-Beteiligungen aufzuzeigen und sie mithilfe des Leitfadens zur Etablierung eines Online-Verfahrens zu ermutigen. Angefangen von Zielen und Rahmenbedingungen, über die Konzeption und Umsetzung, bis hin zur Durchführung sowie der Auswertung und dem Abschluss von Onlineverfahren werden den Entscheidungsträgern schrittweise die Erfolgsfaktoren von Beteiligungsverfahren dargelegt.

Veranschaulicht und ergänzt durch Praxisbeispiele sowie Checklisten ist eine hilfreiche Informationsgrundlage zur Einführung und erfolgreichen Umsetzung von Online-Partizipationen entstanden. Matthias Trénel und Oliver Märker haben mit ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Online-Konsultationen maßgeblich an der Erstellung der Veröffentlichung mitgearbeitet.

Ansprechpartner bei der Bertelsmann Stiftung:
Alexander Koop

Wenn Sie ein Gutachten, Handbuch oder einen Leitfaden erstellen wollen und Unterstützung benötigen, oder ein Gutachten in Auftrag geben wollen - Zebralog ist der richtige Ansprechpartner dafür.