Open-Air-Dialog

Open-Air-Dialog Unter freiem Himmel

Ab ins Freie! Frühling, Sommer und Herbst können bestens dafür genutzt werden, gemeinsam im öffentlichen Raum und doch auf Abstand miteinander in den Austausch zu kommen. Der Open-Air-Dialog eignet sich ideal, um beispielsweise Bürger*innen über Planungsentwürfe für ein Quartier, einen neuen Radweg oder eine andere Infrastrukturplanung zu informieren und Gelegenheit für Rückfragen zu ermöglichen. Und damit Sie und Ihr Dialogangebot nicht übersehen werden, konzipiert Zebralog einen Stand im Freien als „Hingucker“ mit Informationsmaterial und niedrigschwelligen Mitmach-Angeboten. Spielerisch lassen sich so etwa Meinungsbilder mittels Bällen abfragen. Die Teilnehmenden werden dabei stets persönlich und sicher betreut.