Studentische*r Mitarbeiter*in im Bereich digitale Bürgerbeteiligung

Wir bei Zebralog sind Pioniere der Partizipation und setzen seit 2003 Standards im Bereich crossmedialer Bürgerbeteiligung. Als routinierte, unzähmbare Agentur sind wir zugleich Softwareschmiede, Kreativwerkstatt, Moderationsinstitut und die erste Adresse, wenn Partizipationsverfahren in die Öffentlichkeit kommen sollen. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass sich Menschen über wichtige Themen des öffentlichen Lebens austauschen und gemeinsam zu neuen Lösungen kommen. Unsere Dialogplattformen werden von Städten, Kommunen, Ministerien, aber auch Unternehmen und NGOs genutzt. Wir moderieren Veranstaltungen, organisieren mobile Beteiligungen und planen Aktionen im Stadtraum.

Zur Verstärkung unseres Online-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n studentische*n Mitarbeiter*in in Berlin oder Bonn

Studentische*r Mitarbeiter*in
im Bereich digitale Bürgerbeteiligung


Deine Aufgaben

Du unterstützt die Projektmanager*innen im Online-Team bei der Organisation, Durchführung sowie bei der inhaltlichen Auswertung von Beteiligungsprojekten. Unsere Plattform: die von unserem Team entwickelte Dialogzentrale. Zu deinen Aufgaben gehört die vorbereitende Konfiguration, redaktionelle Betreuung sowie Online-Moderation und Auswertung von Online-Dialogen. Zusätzlich hilfst du uns bei Recherche, Testen von Plattformen vor dem Live-Gang und Dokumentation.

Bei uns erhältst du Einblicke in alle Phasen des Projektmanagements und die Praxis der digitalen Bürgerbeteiligung und kannst spannende Vorhaben im Bereich der Stadtentwicklung, Umwelt, Mobilität und Gesellschaft mitgestalten.

Was du mitbringst

  • ein laufendes Studium (zum Beispiel der Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Stadtplanung, Geografie, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium, bei dem du Anknüpfungspunkte zu unseren Tätigkeiten siehst)
  • erste Erfahrung in der Online-Redaktion
  • eine präzise Arbeitsweise – auch beim Schreiben von Texten
  • idealerweise Kenntnisse im Umgang mit einem oder mehreren CMS (gerne Drupal), auf jeden Fall aber Interesse, dich in unsere Dialogzentrale und ihre Funktionen hineinzufuchsen
  • Sicherheit im Umfang mit Microsoft Word, Excel und PowerPoint, gern auch über die Standardfunktionen hinaus
  • Zuverlässigkeit, Teamgeist und Freude an der Arbeit zu Themen mit gesellschaftlicher und politischer Relevanz
  • Bereitschaft sowohl im Home-Office als auch im Berliner/Bonner Büro zu arbeiten

Vorteilhaft zudem sind

  • Interesse an digitalen Produkten und Softwareentwicklung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse von Grafik-Programmen wie InDesign und Illustrator
  • Erfahrung in der Online-Moderation und der Moderation von kleinen Workshops
  • Erfahrung mit quantitativen und qualitativen Auswertungen sowie MAXQDA

Was wir dir bieten

  • Vergütung in Anlehnung an den TV Stud Berlin und faire Arbeitszeiten
  • Sinnvolle Arbeit mit positiven gesellschaftlichen Effekten
  • Einblick in Software- und Produktentwicklung
  • Praktische Erfahrung und Offenheit für neue Ideen
  • Wirklich nette Kolleg*innen und eine offene Unternehmenskultur
     

Du bist interessiert?

Dann freuen wir uns auf dein Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnissen per Mail an Oliver Märker: jobs@zebralog.de
Es darf gerne kurz und kompakt sein.


Und von Zebra zu Zebra: Ob mit oder ohne Behinderung, mit oder ohne Migrationsgeschichte, ob jung, alt oder ziemlich alt; männlich, weiblich und alles dazwischen und darüber hinaus – unsere Herde ist ziemlich bunt und wir freuen uns aus Bewerbungen aus allen Ecken der Gesellschaft.

Standort

Berlin

Zebralog in Berlin

Zebralog GmbH
Oranienburger Straße 87/89
Hinterhaus
10178 Berlin

Tel.: +49 (0)30 - 221 8265 - 1
Fax: +49 (0)30 - 221 8265 - 99

Bonn

Zebralog in Bonn

Zebralog GmbH
Niederlassung Bonn
Adenauerallee 15
53111 Bonn

Tel.: +49 (0)228 - 763706 - 1
Fax: +49 (0)228 - 763706 - 99

Ansprechpartner

Oliver Märker