Sandra Severin-Leibold

Assistenz der Geschäftsführung
+49 (0)228.763706-52
Bonn

Sandra Severin-Leibold unterstützt das Bonner Büro seit Juni 2019 als Office Managerin. Sie bändigt die rheinische Herde mit ihrer fröhlichen, gelassenen und ruhigen Art und ist damit die gute Seele des Bonner Büros. Von den täglich anfallenden administrativen Aufgaben wie Terminplanungen und Abrechnungen bis hin zum spontanen Auffüllen des Schokoladenvorrats in stressigen Zeiten – ohne Sandra läuft nichts. Das Gute: Sie hat jederzeit ein offenes Ohr und ist stets um Kund*innen wie Kolleg*innen bemüht. Dass in der Ruhe die Kraft liegt, beweist sie dabei stets aufs Neue. Denn auch in hektischen Situationen bildet sie den Ruhepol im Bonner Büro. 

Sandra hat den klassischen Weg genommen und Kauffrau für Bürokommunikation gelernt. Sie bringt aus ihrer Zeit bei Groß- und Kleinunternehmen der verschiedensten Bereiche viel Erfahrung mit.

4 Fragen an Sandra


Wenn Du alle Zeit, Geld und Möglichkeiten der Welt hättest, welches Beteiligungsprojekt würdest du gerne durchführen?

Ganz klar: Eine Beteiligung zum Thema Tierschutz. Mein Herz schlägt für Tiere. Durch eine gute Beteiligung sollte geklärt werden: Was will die Regierung wirklich verändern und was nicht? Was sollte wie schnell umgesetzt werden? Beim Tierschutz gilt für mich das Motto „Mehr beteiligen, anpacken, machen, helfen“!

Das brauchst Du für den perfekten Arbeitstag…

Ein authentisches und herzliches „Hallo“, einen leckeren Kaffee mit Hafermilch und wunderbare Kolleg*innen.

Wo zeigst Du Deine wilde Seite?

Beim Yoga und wenn es darum geht Lebewesen zu helfen, die in Not sind.

Wie verbringst Du Deine herdenfreie Zeit am liebsten?

Mit Yoga, Lesen und Meditation – und das alles am liebsten bei schönem Wetter am Rhein. Zum guten (Freizeit-)Leben gehört für mich auch, immer wieder neu zu entdecken, welche kulinarischen Köstlichkeiten vegane Restaurants zu bieten haben.