Finanzmanager*in!

Hallo
Finanzmanager*in!

Du suchst einen Job in einem Unternehmen, das sich für Demokratie und Beteiligung einsetzt? Du hast Lust, das Finanzwesen in einem
mittelständischen Unternehmen mit aufzubauen und nach und nach mehr Verantwortung darin zu übernehmen? Du bist ein Junior, hast aber bereits ein paar Jahre Erfahrung sammeln können? Dann bist du bei uns genau richtig.

Zebralog ist eine Agentur für Öffentlichkeitsbeteiligung. Wir unterstützen Kommunen, Städte, Ministerien, aber auch Unternehmen und NGOs dabei, ihre Beteiligungsvorhaben in die Öffentlichkeit zu bringen. Ob Stadtentwicklung, lokale Klimaschutzkonzepte oder Mobilitätswende – mit unseren Projekten und Produkten sorgen wir dafür, dass sich Menschen über drängende gesellschaftliche Fragen austauschen und gemeinsam zu neuen Lösungen kommen. Als Pioniere der digitalen Partizipation haben wir uns stetig weiterentwickelt. Digital, analog oder crossmedial – wir bieten unseren Auftraggeber*innen eine breite Palette von Formaten und Kompetenzen für ihre Partizipationsvorhaben.

Für unseren Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Finanz-Manager*in in Teil- oder Vollzeit: 

Deine Aufgaben

Du unterstützt unsere erfahrene kaufmännische Leitung bei vielfältigen Aufgaben rund um das Finanz- und Rechnungswesen:

  • Unterstützung bei der Einführung eines neuen Finanz- und Buchhaltungssystems
  • Bearbeitung aller laufenden Geschäftsvorfälle (Debitoren, Kreditoren, Sachkonten, Kassen, Anlagenbuchhaltung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen)
  • Erstellung von Kundenrechnungen
  • Management der Ausgangsrechnungen
  • Kontenabstimmungen sowie die Kontenpflege
  • Abrechnung von Förderprojekten
  • Abrechnung der Reisekosten für das Zebralog-Team
  • Unterstützung bei der Erstellung von Finanzberichten (z.B. für den Forecast)
     

Weiterhin bist du für Controlling und Monitoring zuständig:

  • Unterstützung bei der Erstellung wesentlicher Kennzahlen im Finanz- und Rechnungswesen
  • Nachverfolgung zugeordneter Projektbudgets sowie die Erstellung von Projektkennzahlen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und Prognosen für die Geschäftsbereiche
  • Entwicklung und Erfassung von Indikatoren für die nachhaltige Unternehmensentwicklung
  • Controlling der Personalressourcen zur Abschätzung der gebundenen und freien Kapazitäten
     

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, idealerweise mit Schwerpunkt Buchhaltung oder ein betriebswirtschaftliches Studium
  • einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • ein sehr gutes Zahlenverständnis und solides Beherrschen von Excel
  • eigenverantwortlicher, genauer, strukturierter und verlässlicher Arbeitsstil
  • Teamgeist und Freude an der Arbeit
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und eine Begeisterung für mehr Partizipation

 

Was wir dir bieten

  • eine Stelle mit viel Entwicklungspotenzial mit Blick auf das altersbedingte Ausscheiden unserer kaufmännischen Leitung
  • eine offene und partizipative Unternehmenskultur
  • Weiterbildungsbudget für Webinare und Seminare
  • faire Arbeitszeiten und Überstundenausgleich
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • zentraler Standort in Berlin mit guter öffentlicher Anbindung

 

Du bist interessiert? 

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben und Zeugnissen bis zum 15. August 2022. Schreibe uns, wieviel Stunden du arbeiten möchtest, welche Erwartungen du an dein Gehalt hast und den möglichen Eintrittstermin – gerne per E-Mail an Maria Brückner: jobs@zebralog.de

Und von Zebra zu Zebra: Ob mit oder ohne Behinderung, mit oder ohne Migrationsgeschichte, ob jung, alt oder ziemlich alt; männlich, weiblich und alles dazwischen und darüber hinaus – unsere Herde ist ziemlich bunt und wir wollen, dass sie noch viel bunter wird.

Ansprechpartner*in

Wir haben Ihr Interesse geweckt?