Spreepark Berlin – Vom Lost Place zum neuen Parktypus

Wie von Geisterhand dreht sich das Riesenrad. Rostrot heben sich die Gondeln vom satten Grün der umliegenden Wälder und Wiesen ab, wandern in den strahlend blauen Himmel empor und kehren an den Boden zurück. Es ist der Wind, der die Gondeln in einer Endlosschleife vor sich hertreibt. Fast meint man, ein angstvolles Kreischen aus dem nahegelegenen Spreeblitz zu vernehmen. Doch die einstige Achterbahn ist längst stillgelegt.