Augsburg entwickeln

Augsburg entwickeln! Bürgerbeteiligung zum Stadtentwicklungskonzept

Bürgerinnen und Bürger gestalten die Zukunft ihrer Stadt und erarbeiten gemeinsam Zukunftsleitlinien und ein Stadtentwicklungskonzept für Augsburg.

Wohin soll sich Augsburg entwickeln? 

Unter dieser Leitfrage konnten die Bürgerinnen und Bürgern in Augsburg Ihre Ideen und Visionen zur Zukunft der Stadt einbringen.  Vom 5. November bis 3. Dezember 2014 wurden auf der Informations- und Beteiligungsplattform augsburg-entwickeln.de zunächst die Zukunftsleitlinien und Nachhaltigkeitsziele öffentlich diskutiert.  In Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie für Stadtteilmütter wurde der Fokus auf Jugend,  Familie und Menschen mit Migrationsgeschichte gelegt und Vorschläge aufs Papier gebracht. 

Aber auch im Online-Dialog waren die Themen sehr vielseitig. Es gingen über 547 Vorschläge und 328 Kommentare ein, die auf einer Abschlussveranstaltung erneut diskutiert wurden und für die Überarbeitung der Zukunftsleitlinien sehr hilfreich waren. In der Quantität und Qualität der Beiträge wurde deutlich: Die Augsburgerinnen und Augsburger haben Lust sich zu beteiligen und wollen ihre Stadt mit entwickeln. 

Unter dem Motto: Augsburg entwickeln - Gestalten Sie die Zukunft Ihrer Stadt wird die Beteiligung am Stadtentwicklungskonzept (STEK) fortgeführt.

Auch ein zweiter Online-Dialog ist in Planung. 

Bildrechte:
Von Guido Radig - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Link