Valérie Léger

Projektmanagement
+49 (0)228 - 969 1611-2
Bonn

Valérie Léger unterstützt das Bonner Büro seit 2018 und berät gerne bei Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit. Insbesondere in den sozialen Medien fühlt sie sich zu Hause. Als Projektmanagerin zeichnet sie sich nicht nur durch ihren charmanten französischen Akzent, sondern auch durch ihre analytischen Fähigkeiten aus. Klar - direkt - organisiert - so meistert Valérie auch die komplexesten Herausforderungen. Sie entwickelt Strategien und Beteiligungskonzepte, organisiert und begleitet Veranstaltungen, dokumentiert mit Leidenschaft. Dabei legt sie besonderen Wert auf eine anschauliche und für viele Menschen zugängliche Aufbereitung von Informationen – in Form von Infografiken, Erklärvideos oder Bildern. 

Valérie hat Kommunikationswissenschaften studiert (CELSA – Universität Paris-Sorbonne). 

3 Fragen an Valérie

Wo (in welchen Bereichen der Gesellschaft) wünschst Du Dir mehr (oder bessere) Beteiligung?

Ich wünsche mir, dass man von Armut betroffene und bedrohte Menschen besser und öfter beteiligt. Dies kann meiner Meinung nach nur erfolgen, indem auf diese Menschen zugegangen wird und man sie offen anspricht. Viel zu oft wird in unserer Gesellschaft über Gruppen geredet, aber nicht mit ihnen.  

Das brauchst Du für den perfekten Arbeitstag… 

Viel Lächeln, einen Lachkrampf und – mindestens - ein abgeschlossenes ToDo. 

Wie verbringst Du am liebsten Deine herdenfreie Zeit? 

In meiner Küche, mit Netflix oder Deutschlandfunk. Oder bei mir „zu Hause“, in Paris.