Milena Dietrich

Softwareentwicklung
Strategie und Innovation
+49-30-2218265-73
Berlin

Milena Dietrich ist seit Januar 2021 die Produktmanagerin unserer Dialogzentrale. Ihr Standort: Berlin – mit bestem Draht zu den Kolleg*innen in Bonn. Sie begleitet die Weiterentwicklung unseres digitalen Produkts und arbeitet an Strategien, Prozessen und Angeboten, damit sie auch zum Einsatz kommen. Als Schnittstelle in verschiedene Bereiche trägt sie ihr Wissen mit Begeisterung in die restliche Organisation und an die Kund*innen heran. Ganz gleich wie komplex die Strukturen - sie behält den Überblick über digitale Projekte, Prozesse und Funktionen, und schafft es, immer den nächsten Schritt wie auch das größere Ganze im Blick zu behalten.

Milena hat Politikwissenschaft und VWL studiert, und bringt vielfältige Erfahrung in der Datenanalyse, kommunalen Entwicklungsprojekten und als Product Owner in der Software-Entwicklung mit.

3 Fragen an Milena

Dein Highlight in der Arbeit bei Zebralog?

Ein bisheriges Highlight waren Workshops mit langjährigen Kund:innen zur Weiterentwicklung der Dialogzentrale. Sie haben gezeigt, dass es um so viel mehr geht als eine Software. Es geht um die große Frage: Wie können wir faire und wertschätzende Beteiligung ermöglichen, auch im digitalen Raum?

Was schätzt du an den Zebras?

Ich finde es toll, dass die Leitlinien hier so hochgehalten werden. Gute Beteiligung, egal in welcher Form, ist in der Zebra-DNA. Echte Beteiligung ist die Basis für alles, was wir tun, und bei jedem Schritt in der Agentur immer präsent.

Wie verbringst du am liebsten deine herdenfreie Zeit?

Bis zu den Ellbogen in Kuchenteig, bis zu den Knien in Gemüsebeeten oder bis über beide Ohren in lauter Musik.