Keno Franke

Projektmanagement
+49 (0)30.221 8265-32
Berlin

Keno Franke ist seit 2018 voll-integrierter Bestandteil des Berliner Büros und unterstützt das Projektmanagement mit Rat, Tat und jeder Menge Binsenweisheiten. Er ist dann am zufriedensten, wenn die vielen Facetten und Fäden eines Projektes (bei ihm) zusammenlaufen. Mit Vorliebe bastelt Keno Konzepte für Beteiligungsverfahren und moderiert online, offline, Groß- oder Kleingruppen und fühlt sich einfach dort wohl, wo Diskussion stattfindet. Darüber hinaus ist Keno unser Experte für "Europa". Schließlich ist ihm der Brüsseler Berlaymont ebenso vertraut wie der Berliner Alexanderplatz. Doch auch im zivilgesellschaftlichen Sektor ist Keno hervorragend vernetzt und ist unsere Ansprechperson für innovative Formate der supranationalen Bürgerbeteiligung.

Keno hat Integrierte Europastudien (IES) an den Universitäten Bremen und Roskilde studiert und einen Master in Parlamentsfragen und Zivilgesellschaft an der Universität Halle-Wittenberg absolviert.

3 Fragen an Keno

Was ist für Dich das (Geheim-)rezept für gute Beteiligung?

Eine ordentliche Portion Wirksamkeit und jede Menge Spaß. Partizipation ohne Wirkung ist langweilig, frustrierend und lähmend. Ohne Spaß dabei sein ist witzlos. Aus der gelungenen Kombination der beiden Zutaten lässt sich eine hervorragende Beteiligung zubereiten. 

Das brauchst Du für den perfekten Arbeitstag…

Einen Schreibttisch voller Klebezettel. Und bei Feierabend einen Schreibtisch ohne Klebezettel. Dazwischen ein gutes (reichhaltiges) Mittagessen mit den Kolleginnen und Kollegen. Und wenn es mir dann noch gelingt kryptische Nachrichten des Vortages-Ich zu entziffern war es nun wirklich ein rundum gelungener Tag.

Wie verbringst Du am liebsten Deine herdenfreie Zeit?

Beim Wandern und beim Ultimate Frisbee. Gerne auch zusammen. Beides ist eng mit Reisen verbunden. Durch beides lerne ich neue Menschen kennen. Beides macht unglaublich viel Spaß. Beides macht mich glücklich. Eine wirklich perfekte Kombination.