Christina Rucker

Projektmanagement
+49 30.200 540 263
Berlin

Christina Rucker ist Team- und Projektleiterin bei Zebralog. Mit Vorliebe kümmert sie sich um große Infrastrukturprojekte oder beratungsintensive Veränderungsprozesse. Sie hört genau zu, wenn es um Ihre Anliegen geht. Sie kann Themen, Strukturen, Abläufe abstrahieren und den Kern der Beteiligung herausarbeiten, um dann alle Stränge zusammenzuführen. Und sie liebt Online-Dialoge, spannende Visualisierungstools... und Pinterest.

Christina ist Diplom-Politologin und Diplom-Verwaltungswissenschaftlerin (NTNU Trondheim/ Uni Leipzig) und ausgebildete Moderatorin.

3 Fragen an Christina

Wann ist Beteiligung für Dich wild und seriös?

Wild und seriös ist, sich mit dem Herzen hineingeben in eine gute Sache - und das mit aller Professionalität. Und dann offen zu sein für Entwicklungen und Überraschungen.

Was schätzt du an den Zebras?

Die Ernsthaftigkeit und den Respekt voreinander und gegenüber unserer Arbeit, das Lachen und den Austausch.

Wie verbringst Du am liebsten Deine herdenfreie Zeit?

Inspiration sammeln, den Augenblick schön machen und den schönen Augenblick genießen, neue Magazine entdecken, aufmerksam durch die Straßen gehen, Lachen, Kochen und auf der Terrasse sitzen mit Freunden, Nachbarn und meiner Familie.

Projekte

Leitlinien für Bürgerbeteiligung in Berlin-Mitte

Erste bezirkliche Leitlinien in Berlin

Grün in der Stadt

Kommentierung zum Weissbuch „Stadtgrün“ der Bundesregierung

Stadtdebatte Berliner Mitte

Alte Mitte – Neue Liebe?

Dresdner Debatte (I)

Wie wird der Neumarkt ein Platz für die Dresdner?

Dresdner Debatte (II)

Stadtdialog zur inneren Neustadt

Mitreden-U

Der Umwelt-Dialog

Synenergene

EU-weiten Dialog zu synthetischer Biologie fördern

Nürnberg aktiv gegen den Lärm

Bürger werden bei der Erarbeitung von Lärmschutzmaßnahmen konstruktiv eingebunden

Dresdner Debatte: Stadtdialog zum Neumarkt

Ein Online-Dialog zur Nutzung des Dresdner Neumarktes.

Ludwigshafen diskutiert...

...über den Abriss der Hochstraße Nord: Bürgerbeteiligung zu einem der größten innerstädtischen Infrastrukturprojekte

München Mitdenken

Münchnerinnen und Münchner bringen Ideen zur Stadtentwicklung ein

Energie auf neuen Wegen

Bürgerdialoge zur bundesweiten Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie

eZürich

Ideenwettbewerb zur digitalen Zukunft

Leises Berlin

Bürgerbeteiligung zur Lärmaktionsplanung in Berlin

Hindenburgquartier

Opendoors im Einsatz in Ulm für eine "Politik der Offenen Tür"

Winddialog NRW

Interaktives Portal für Nordrhein-Westfalen: Windkraftflächen - wer plant was?

'Kiez verändern'

Kinder- und Jugendpartizipation in Berlin